Achtsamkeit in Führung und in Organisationen

Achtsamkeit in Führung und in Organisationen

Achtsamkeitsbasierte Intervention

Säulen für eine agile und gesundheitsorientierte Personal- und Organisationsentwicklung

In Kooperation mit renommierten Weiterbildungsinstituten in Luxembourg

Psychosoziale Risiken aus der Ursachensicht thematisieren, neurowissenschaftliche Erkenntnisse bzgl. der achtsamkeitsbasierten Veränderlichkeit gefestigter Verhaltensrepertoire beleuchten, achtsamkeitsbasierte Übungen, um flexibler und situationsangemessener in Stresssituationen und in immer komplexer werdenden Unternehmensszenarien ( welche durch das Akronym VUCA beschrieben werden) zu reagieren, durch Achtsamkeitspraxis emotionale und soziale Kompetenzen in Führung und Zusammenarbeit auszubauen, Achtsamkeit als Meta-Kompetenz um Aufmerksamkeit, Konzentration und Kreativität zu schulen, Achtsamkeit als Meta-Kompetenz für sich selbst und im Unternehmen als feste Säulen einer Lern- oder Unternehmenskultur schätzen lernen.
 
Weitere Infos meines Angebots lesen Sie hier.  

Zielgruppe

Manager Personalentwicklung, Manager Organisationsentwicklung, Führungskräfte, Manager betriebliches Gesundheitsmanagements

Jede Person, die Achtsamkeit in Führung und Organisation wirksam erlernen und einsetzten möchte.

 Termine 2022

Termin: 07.07.- 08.07.2022
Weitere Termine: Fragen Sie mich!

Inhousetermine auf Anfrage.

Durchführungsort: Luxembourg Stadt (CSL)

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie sich hier Kontakt mit mir auf, um weitere Informationen, auch bzgl. Ihrer Anmeldung, zu erhalten.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit einem renommierten Weiterbildungsinstitut in Luxembourg durchgeführt. Wenn Sie Interesse am Training haben, so nehmen Sie gerne für weitere Fragen Kontakt mit mir auf. Dieses Seminar ist auch als Inhousemaßnahme durchführbar.