Mindful Youth – einmalig in Luxembourg!

basiert auf wissenschaftlich evaluierten Erkenntnissen

Mindful Youth baut auf dem wissenschaftlich evaluierten Programm Mindful2Work auf, welches mit der Universität und dem Center for Mindfulness in Amsterdam entwickelt und wissenschaftlich evaluiert wurde. In den Niederlanden ist Mindful Youth bereits erfolgreich in der Umsetzung – das wird jetzt auch in Luxembourg ab Winter möglich werden! Dieser Kurs wird ergänzt durch Themen aus MBSR (mindful-based-stress-reduction) und AmiKi (Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen) oder achtsames Selbstmitgefühl (MSC).

Ich engagiere mich in 2021 und 2022 aktiv durch die Teilnahme und Evaluierung an verschiedenen und vergleichenden Kursformaten im Kontext der wirksamen und nachhaltigen Verbreitung von Achtsamkeit in Familien- und Elternsystemen durch wissenschaftliche Studien des Universitätsklinikums Heidelberg, Institut für Medizinische Psychologie, Universität Heidelberg und der Universität Kassel.

Achtsamkeit vermittelt sich vor allem durch die Verinnerlichung der eigenen Prozesse, es ist die hohe Kunst, Achtsamkeit zu lernen und zu lehren.

Mitgestalten

Gestalten Sie mit. Sein sie Mitgestalter des achtsamen Wirkens und teilen Sie mir Ihre Wünsche und Anregungen für diesen neuen Kurs mit!

Unsere Jugend – unsere Kinder – unsere Wirtschaft von morgen!

Worum geht es?

Es handelt sich um ein praktisches Training für Jugendliche ab 16 Jahren in erschöpfenden Situationen, die körperliche und emotionale Beschwerden auslösen. Es zielt darauf ab, den Stress im Leben nachhaltig zu reduzieren und die mentale Fitness zu trainieren. 

In letzter Zeit ist das Interesse von Jugendlichen gestiegen, an meinem 10-wöchigen Intensivkursen teilzunehmen. Darauf möchte ich nun mit einem angepassten Programm für die Zielgruppe „Jugendliche“ reagieren.

Übermäßiger Stress ist ein weit verbreitetes Problem – auch bei Jugendlichen zeigt sich das immer mehr, nicht zuletzt auch durch die Folgen der Pandemie. Chronischer Stress kann eine zerstörerische Wirkung auf körperliche und geistige Funktionen haben. Dies steht in unmittelbaren Zusammenhang mit verminderter Lebensfreude, Konzentration, Motivation, Belastbarkeit und mehr krankheitsbedingten Ausfällen bis zu Schulabbrüchen und Orientierungslosigkeit, in der Planung bedeutender zukunftsweisender Schritte.

Jugend – Teilnehmerstimmen aus vorherigen Kursen

Kim, 16 Jahre
Ein super Motivationskick – sehr verständlich im theoretischen Teil, die Art der Übungen und Meditationen haben mich sehr angesprochen und du hast die Gruppe toll zusammengehalten. Vielen Dank!

Sophia,  21 Jahre
Ich bin unendlich dankbar für die wundervolle Zeit bei dir im Kurs und deine persönliche Unterstützung, liebe Marianne💔. Das kam für mich genau richtig! Mit deiner einfühlsamen und sonnigen Art, machst du Achtsamkeit für jeden greifbar. Danke dir für diese schöne Erfahrung und alles, was du mir auf den Weg mitgegeben hast! Dein Kurs hat mir in so manchen Lebensbereichen die Augen geöffnet und ich hoffe auch ausserhalb des Kurses Tag für Tag ein wenig mehr Achtsamkeit in mein Leben zu integrieren.

Ablauf – Rahmen

Das Training bietet die Chance, in ca. 6 Wochen und einem Nachtreffen einen neuen Umgang mit Stress im Leben zu erlernen. Jede Trainingseinheit umfasst ca. 2 Stunden. Zwischen den Übungswochen praktizieren die Teilnehmer*innen leichte Achtsamkeits- und Bewusstseins-Übungen im häuslichen Umfeld. Die Übungen werden den Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt.

Nach ca. 4 Wochen findet ein Abschlusstreffen (Kurstag 7)  statt, um das Gelernte ein letztes Mal mit der Gruppe zu vertiefen (Take-Out).

Jede*r Teilnehmer*in hat die Gelegenheit zu einem professionell durchgeführten Vorgespräch, welche vor dem Kursbeginn stattfinden und ein fester Bestandteil des Trainings sind (Take-in).

Das Training ist eine einzigartige Mischung aus aktiver (leichter) Bewegung an der frischen Luft, leichten Yoga-Übungen (Restorative und Yin Yoga, Mindful Moves – besonders geeignet bei Erschöpfungs-Symptomen) und Achtsamkeits-Bewusstseinsübungen. Es bringt Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht und stärkt die persönliche Selbstwirksamkeit nachhaltig. 

Erfolge durch die Teilnahme

Die Teilnehmer*innen lernen, stressige Situationen besser zu bewältigen und auch in turbulenten Zeiten gut für sich zu sorgen. Sie gewinnen Gelassenheit. Sie bekommen das Gefühl zurück, ihr Leben wieder selbst in der Hand zu haben. Sie erhalten neben Stressbewältigungsmethoden aus der Praxis der Achtsamkeit fundiertes theoretisches Wissen, welches „einfach und verständlich verpackt wird“. 

Termine ab Winter 2021/ 2022  derzeit in Planung

Kosten:  noch keine Angabe

Weitere Informationen: nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

marianne.reimann@go-mindful.lu

Interessens/-Warteliste:

setzen Sie sich bei Interesse bitte mit mir in Verbindung und lassen Sie sich auf einer Interessentenliste für künftige Termine vormerken (siehe Formular unten).

Allgemeine Geschäftsbedingungen weiterlesen.

Stöbern Sie gerne hier weiter: Angebotsseite

Mein Profil – Betreuung von Auszubildenden, Studenten und Trainees; Hochschularbeit als Gastdozentin; Ausbildereignungsprüfung; Amiki – Ausbildung: Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen, Mutter und Tante …