Matinée Achtsamkeit

Dieser Matinée eignet sich sowohl für Neulinge in der Praxis der Achtsamkeit als auch für Personen mit Achtsamkeitserfahrung, die nach auffrischenden Impulsen in der Gruppe suchen.

Themen
• Was ist eigentlich Achtsamkeit oder achtsamkeitsbasiertes Selbstmitgefühl?
• Wie verankere ich Achtsamkeit und Selbstmitgefühl in meinem privaten oder beruflichen Leben?
• Was ist das Besondere am Lernen und Lehren der Achtsamkeit in Gruppen?
• Wie fühlen sich achtsamkeitsbasierte Mind-Body-Erfahrungen oder Übungen zur Schulung des Bewusstseins an und wieso tun diese unserer Gesundheit so nachhaltig gut?
• Wir können wir unseren Wohlfühl-Resilienz-Werkzeugkoffer mit neuen Impulsen auffüllen?

Vielseitige Übungen

Es werden Meditationsanleitungen, achtsamkeitsbasierte Selbstmitgefühls-Übungen, Selbsterfahrungsübungen und/oder Dialoge der interaktiven Wissensvermittlung durchgeführt.

 

Sind Sie sich noch nicht sicher, ob Achtsamkeit das Richtige für Sie ist?

Vielleicht hilft ihn diese dreistündige Erfahrung. Nach dem Matinée biete ich gerne „Raum“, um individuelle Fragen zu bevorstehenden Kursen und mehrwöchigen Kurs-Curricula zu beantworten.

Datum und Dauer:

Samstagstermine für Ihren Komfort!

4. Juli 2020 und 11. Juli 2020; 9.00 Uhr-12.00 Uhr -> sofern diese Veranstaltungen bereits wieder aus ministeriellem Beschluss als Präsenzveranstaltung möglich sind! Bitte achten Sie auf meine Notiz hier, ob gesetzt den Fall auf eine Onlineveranstaltung ausgewichen wird.

05. Dezember 2020; 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Kosten: 75 € / Teilnehmer

Durchführungsort: Junglinster

 

Bitte wählen Sie ein Datum aus.
Allgemeine Geschäftsbedingungen weiter lesen