Achtsamkeitsbasierte Stress- und Krisenbewältigung, ein Fallschirm in herausfordernden Zeiten

Aus der Praxis für die Praxis

Lernen Sie bei einer zertifizierten Achtsamkeits-Trainerin mit gleichzeitig fundierten Wirtschafts-Business Bezug Aspekte der Achtsamkeit und Stressbewältigung kennen. (Mein Profil)

Dieser Kurs wird in Kooperation mit einem renommierten Weiterbildungszentrum in Luxembourg Stadt durchgeführt, welches Maßnahmen zur Gesundheitsförderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders fördert.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Interessierte, die ihre Souveränität im Umgang mit den Berufs- und Alltagsherausforderungen verbessern möchten, die ihre innere Ruhe und Ausgeglichenheit bewahren oder wiederfinden möchten, um gesundheitliche Beschwerden zu lindern und/oder chronischem Stress und/oder Burn-Out vorzubeugen, die durch Achtsamkeit Impulse zu einer bejahenden Haltung zum Leben entwickeln lernen möchten.

Lesen hier mehr über:

>> Zielgruppe des Achtsamkeitstrainings

>> Wissenschaftlich erwiesene Wirkungsweise 

>> Achtsamkeitskurs, Achtsamkeit lernen

Beschreibung

Die Entwicklung von Achtsamkeit ist eine basale menschliche Fähigkeit. Sie entspringt dem Leben ganz natürlich. Achtsamkeit in der westlichen Welt wird auf eine moderne, säkulare und wissenschaftlich evaluierte Weise methodisch und systematisch gelehrt.

  • Bewusstseinsschulung, Mediationsanleitung, Atemübungen, Achtsamkeits-Yoga (bewusste Bewegung).
  • Geschichten und Poesie zur eigenen Reflexion, Selbsterfahrungs- und Reflexionsübungen.
  • Interaktive Wissensvermittlung über die Themen der Wochen, achtsamkeitsbasiertes Selbstmitgefühl, neurowissenschaftliche Erkenntnisse.
  • Wissensvermittlung zu chronischem Stress, Burnout, kognitive Stressbewältigung.
  • Der Kurs verbindet bewusste Körpererfahrung mit kognitiven und mentalen Übungen und setzt damit auf holistische Gesundheitsentwicklung.

Die Gruppe erhält die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen Achtsamkeit und Stress-Resilienz mit Gleichgesinnten über 8 Wochen gemeinsam zu lernen.

Themen der Wochen:

1. Mit Achtsamkeit das Leben meistern 2. Wie unsere Wahrnehmung unser Leben bestimmt 3. Im Körper präsent sein 4. Stress verstehen & kognitive Stressbewältigung 5. Schwierigen Gefühlen und Gedanken mit Achtsamkeit begegnen 6. Achtsame Kommunikation 7. Gut für sich sorgen & Selbstmitgefühl entwickeln 8. Achtsamkeit im Leben verankern

Daten in 2021:

  • Montags: 01.02.,08.02., 22.02., 01.03., 08.03.,15.03., 22.03., 29.03.
  • 2 weitere Daten für individuelle ca. 1 stündige Vorgespräche: 04.Januar und  11. Januar 2021 (nach Vereinbarung)

Uhrzeit:

16.00 Uhr-19.00 Uhr

Durchführungsort: Luxembourg Stadt

Mitzubringen:

  • Kleiden Sie sich an diesem Tag bequem und bringen sie für einen Spaziergang wetterfeste Kleidung mit
  • Warme Socken oder Hausschuhe
  • Wolldecke
  • Bitte eine gemütliche Unterlage (z.B. Yogamatte oder Gymnastikmatte) mitbringen, auf der Sie ca. 1 Stunde liegen können
  • Handtuch
  • Meditationskissen oder -bank, sofern Sie dies haben und benutzen möchten (es kann auch sehr gut auf den vorhandenen Stühlen im Raum geübt werden)

Hinweis: Der Kurs folgt der im MBSR (=mindfulness based stress reduction) Kurs wissenschaftlich evaluierten Kurssystematik von 8-10 Kurseinheiten, die von Jon Kabat-Zinn und seinem Forscherteam vor fast 40 Jahren in der University of Massachusetts Medical School entwickelt wurde und wird um Inhalte anderer wissenschaftlich evaluierter Programme (wie Mindful2Work oder achtsames Selbstmitgefühl – MSC) ergänzt.

Ihr Vorteil: Lernen aus direkter Linie.

Meine Achtsamkeitslehrerin, Doris Kirch (DFME),  hat bei Jon Kabat-Zinn persönlich vor über 30 Jahren gelernt. Und auch ich hatte die große Chance bei dem Gründer des MBSR Trainingskurrikulums und seinem Sohn, Will,  persönlich meine Praxis zu vertiefen.

Als zertifizierte Achtsamkeitstrainerin des Deutschen Instituts für Achtsamkeit (DFME) ist es mir möglich, Achtsamkeit in neuen Kontexten und Kursformaten zu unterrichten. Die Kurse sind in Deutschland krankenkassengefördert, ein Siegel für Qualität und Nachhaltigkeit der Gesundheitsförderung.

Fragen? Interesse? Oder möchten Sie sich anmelden?

Nehmen Sie hier bitte Kontakt mit mir auf.